Unsere nächste Veranstaltung!

Mitgliederversammlung in Süderholm

Am 01.07.2022 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt, bei der wir nicht nur unsere Mitglieder, sondern auch einige Ehrengäste begrüßen durften. Nachdem Christian Sänger die Versammlung eröffnete und die Anwesenden begrüßte, startete der Abend mit den Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder. So durfte Heino Mahrt die Urkunde für 10 Jahre beim SSV entgegennehmen, Alina Sierk und Janina v. Postel wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt und Heike Sierk und Gert Matthiessen erhielten die Ehrung für 40 Jahre beim SSV.

Es sollte an diesem Tag aber auch an die Personen gedacht werden, die seit der letzten Mitgliederversammlung von uns gegangen sind. Zum Gedenken dieser ganz besonderen Menschen, legte die Versammlung eine Schweigeminute ein. Es folgte ein Bericht des Vorstandes über die Aktivitäten und Ereignisse im vergangenen Jahr. Man hat vieles geschafft und vieles auf die Beine gestellt. So gibt es nun einen umfangreichen Medienauftritt des SSV auf der Website, facebook und instagram. Der Platz wurde und wird saniert, es gab neue Eckfahnen und Flaggen, die Hütte wurde erneuert und erweitert, es gab eine Weihnachtsfeier der Fußballer, man hat einen Partyanhänger angeschafft, der durch Sponsoren finanziert wird, dazu kommt der Spieleanhänger mit Hüpfburg für die Kinder. Man plante den MaiDay und dann ... der Rückschlag. Michael Hopmanns Ableben hat uns in ein tiefes Loch gerissen, das bis heute spürbar ist. Micha war das Herz des SSV. Er war voller Tatendrang und hat so viel Liebe in den Verein und die Menschen in seinem Leben gesteckt. Er hatte großes vor und wir alle vermissen ihn jeden Tag. Aber es war Michas Glaube daran, dass aus dem Verein und dem Dorf Süderholm wieder eine große Gemeinschaft werden kann, die uns dazu bewogen hat den MaiDay, Michas "Baby", auf die Beine zu stellen und den Verein in seinem Sinne weiter zu führen. Und wie wir alle sagen können, mit großem Erfolg. Der Tag war wunderschön und jeder, der dabei war, ist für eine WIederholung. Auch die Teilnahme am Heider Kindertag war erfolgreich und unsere Bambinis und die Kickboxer präsentierten den SSV. Es fand die Fit&Fun Bewegungstour der Sportjugend Schleswig-Holstein in Süderholm statt und es wurde ein Treffen aller Vereine des Dorfes ins Leben gerufen. Und zu guter Letzt ist nun bereits der Dorflauf für den 26.08.2022 geplant.

Unser Fußball Obmann Björn Gosch berichtete noch, dass es nun 3 Herrenmannschaften gibt. Wir haben treue Spieler, die uns seit Jahren erhalten sind und es kam durch unsere A-Jugend frischer Wind dazu. Trotz der schwierigen Zeiten während der Corona-Pandemie und einigen Abgängen, stehen 3 starke Kader für die Saison bereit. Es sind alle Trainer und Betreuer weiterhin an Bord und wir haben in diesem Jahr eine G-, F-, und E-Jugend aufgestellt. Wahnsinn! Weiterhin sind auch viele Sponsoren dabei und unterstützen den SSV - vielen herzlichen Dank!

Es folgten einige Grußworte unserer Gäste, dem Ersten Stadtrat der Stadt Heide, Marc-Friedrich Trester, vom Ortsbeirat Gerd Ebsen, von der Ringreitergilde Süderholm-Bennewohld Kim Münch und vom TSV Lohe-Rickelshof Dennis Hogenkamp, als Vertretung von Sabine Dreyskämper (Vorsitzende TSV Lohe-Rickelshof). Schön, dass ihr da wart - vielen Dank!

Nachdem der Kassenbericht vorgetragen wurde und die Kassenprüfer das Ergebnis der Kassenprüfung mitteilten, wurde der Vorstand durch die Versammlung entlastet. Auch die Satzungsänderung, die demnächst in Form einer neuen Satzung unter "Über uns" zu finden ist, wurde einstimmig angenommen. Und schließlich sollte dann der Vortand neu gewählt werden. Die Ergebnisse sind wie folgt:

1. Vorsitzender: Christian Sänger
2. Vorsitzende: Katrin Lorenzen
1. Kassenwart: Kai Reimann
2. Schriftführerin: Sarah Wulff
Jugendwartin: Stephanie August (am 25.05.2022 in der Jugendversammlung gewählt)
1. Kassenprüferin: Jutta Dannenberg
2. Kassenprüfer: Marco Voß

Wir gratulieren allen gewählten ganz herzlich und wünschen viel Erfolg und viel Spaß für ihr neues Amt.

Die lertzte Ehrung des Abends sollte dann Marco Voß erhalten, der für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand eine Medaille bekam. Danke für einen Einsatz, Marco! Und schön, dass du uns als Kassenprüfer erhalten bleibst.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für eine lockere und erfolgreiche Mitgliederversammlung. Außerdem bedanken wir uns bei all unseren Mitgliedern für die treue zum Verein. Dies ist in den schwierigen Zeiten der Pandemie nicht selbsverständlich. Danke! Nur der SSV! Alle Fotos findet ihr hier: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.161894446365272&type=3

SSV nimmt am Heider Kindertag teil

Beim diesjährigen RSH-Kindertag auf dem Heider Marktplatz am 12.06.2022 konnten unsere ganz kleinen den SSV ganz groß präsentieren. Mehrere Bühnenauftritte von Kickboxen über Eisstockschießen bis hin zum Fußballspiel unserer Bambinis durften gezeigt werden und zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer schauten unseren begeisterten Sportlerinnen und Sportlern bei bestem Wetter zu. Wir sagen vielen Dank an alle, die mitgewirkt und diesen Tag so schön gemacht haben! Weiter Fotos findet ihr übrigens hier: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.161875949700455&type=3

MaiDay in Süderholm - ein voller Erfolg!

Ca. 400 Gäste durfte der SSV am 08.05.2022 bei bestem Wetter auf dem Süderholmer Sportplatz begrüßen - ein voller Erfolg. Es besuchten uns zahlreiche Sponsoren und Ehrengäste sowie all unsere treuen Fans und natürlich unzählige Familien, Freunde und Bekannte. Anstelle von Eintritt haben wir an diesem Tag um Spenden für unsere Jugend gebeten und damit einen Betrag von 900,00 € eingenommen - Wahnsinn! Vielen Dank für Ihre und eure Unterstützung!

Nachdem für die Süderholmer Wähler direkt vor dem Wahllokal in der Süderholmer Grundschule Frühstück angeboten wurde, galt der Auftakt des Tages den Bambinis, die ab 11:00 Uhr ihr Fußballturnier starteten. Die Bambinis traten in mehreren Teams und mit einer Menge Spaß gegeneinander an. Vor vollem Haus und guter Stimmung verzauberten unsere "Kleinen" die Zuschauer. Ein ganz besonderer Moment für alle Beteiligten und natürlich für die Kids. Die Freude war spürbar. Im direkten Anschluss kam die F-Jugend zum Einsatz. Eine Premiere der ganz besonderen Art. Nach über 20 Jahren spielten wieder eine eigene G- & F-Jugend auf unserem Rasen. Begleitet und organisiert wurde das Ganze von unseren fleißigen Trainern Jan Wulff, Steffi August und Christian Schtolz - vielen Dank für euren Einsatz!

Es sollte das Fußballspiel der zweiten Herrenmannschaft folgen und - was soll ich sagen - ein bisschen Pech gehört zu so einem Tag eben auch dazu. Der Gegner unserer zweiten musste das Spiel kurzfristig krankheitsbedingt absagen. Wo nun so schnell einen neuen Gegner auftreiben? Aber wir wären nicht der SSV, wenn wir nicht auch das hinbekommen würden. Und so organisierte unser Obmann Björn Gosch kurzerhand ein Freundschaftsspiel gegen Süderholmer "Allstars", bestehend aus Gastspielern anderer Vereine, Altligisten, Neuzugängen, Ehemaligen sowie Spielern der zweiten Herren, welches für Unterhaltung und eine Menge Spaß sorgte. Die Mannschaften trennten sich bei guter Stimmung mit einem Unentschieden - Danke Gosch!!

Dann wurde es ernst. Spitzenreiter Farnewinkel-Nindorf kam zu Besuch ins Moorstadion uns stellte unsere Erste vor eine Herausforderung. Die Braatz-Truppe führte von Anfang an die Tabelle an und spielte eine klasse Saison. Dennoch hatte unsere Erste ein klares Ziel: Sieg! Dieses Ziel rückte mit der 1:0 Führung des SSV durch Michael Bähr in der 42. Spielminute greifbar nahe. Unsere erste kämpfte um jeden Ball, zeigte sich von seiner stärksten Seite und legte ein spitzenmäßiges Spiel hin. Leider konnte die Führung am Ende nicht aufrecht erhalten werden und der SSV musste sich mit einer knappen und hart umkämpften 1:2 Niederlage geschlagen geben. Mittlerweile ist Farnewinkel-Nindorf Meister geworden und wir graturlieren der Braatz-Truppe zum Titel und zum Aufstieg!

Neben dem Fußball wurde den Gästen außerdem Fahrradringreiten und Ponyreiten auf dem Schulhof der Süderholmer Grundschule geboten. Dies wurde durch die Süderholmer Ringreiter organisiert. Über den gesamten Nachmittag verteilt konnten wir viele strahlende Kinderaugen beobachten - vielen Dank an alle Helfer für diese tolle Aktion!

Auch das Trockenangeln auf dem Sportplatz mit dem Sportangelverein Früh auf Heide e.V. hat den Gästen sehr gut gefallen. Hier konnten auch die ganz kleinen lernen, wie eine Angel geworfen wird - vielen Dank an die Helfer für diese tolle Idee!

Unsere Sportschützen präsentierten zudem unseren Schützenraum und boten Sportschießen an. Auch diese Aktion kam super an und wir bedanken uns für euren Einsatz!

Die Feuerwehr Süderholm zeigte den Gästen außerdem das Löschen an einer Löschwand. Dies beeindruckte vor allem unsere kleinen Gäste, die sogar Feuerwehr-Helme aufsetzen und das Löschfahrzeug besichtigen durften. Vielen Dank an die Süderholmer Feuerwehr für eure Unterstützung!

Auf dem Sportplatz beeindruckte natürlich auch unsere Hüpfburg und der Spieleanhänger unsere kleinen Gäste.

Den ganzen Tag über wurden Kaffee, Getränke, Grillwurst, Pommes, Currywurst und Kuchen geboten. Hier gilt unser Dank ganz besonders den fleißigen "Bäckerinnen und Bäckern", die uns mit Kuchen jeder Art versorgt haben. Aber - ohne Helfer geht nichts - deshalb ein großer Dank an alle, die so unermüdlich den ganzen Tag verkauft und bedient haben - ihr seid großartig!

Auch der Süderholmer Schulverein war an diesem Tag dabei und verkaufte den Nachmittag über Waffeln gegen eine Spende - tolle Aktion, vielen Dank!

Das Highlight des Tages sollte aber wohl das Eisstockschießen sein. Auf einer Sommerbahn traten die Süderholmer Haudegen gegen die Teams des BBZ Dithmarschen, Gegen uns hätten wir auch gewonnen und die Eisbären aus Willingrade an und durften sich am Ende über den Sieg freuen, der mit den Worten "Da ist das Ding, Micha" dem kürzlich verstorbenen ersten Vorsitzenden Michael Hopmann gewidmet wurde. Damit qualifizieren sich die Haudegen für den Supercup, bei dem sie gegen Vineta Schacht-Audorf antreten werden. Der Supercup wird erstmalig in Süderholm auf der Sommerbahn stattfinden, der genaue Termin wird noch bekanntgegeben. Außerdem werden sich die Haudegen bei den Landesmeisterschaften im Eisstockschießen in Willingrade beweisen dürfen. Der Erfolg des Tages soll auch in Zukunft Auswirkungen auf den Süderholmer Sportverein haben. So wird es zukünftig eine Eisstock-Sparte beim SSV geben unter der Leitung von unserem Paule. Damit sind wir dann Mitglied im Landes-Eisstockverband Schleswig-Holstein. Beim Kindertag in Heide am 12.06.2022 werden wir Eisstockschießen auf einer Kinderbahn präsentieren und dann eventuell auf dem Süderholmer Sportplatz eigene Bahnen bauen - hier wird sich einiges tun. Wir möchten hiermit einen großen Traum von unserem "Hopi" erfüllen, der bereits viele Jahre das Eisstockschießen auf der Heider Winterwelt organisiert hat. Hopi hat unserem Verein so viel Gutes getan, er war in allen Belangen eine Bereicherung und hinterlässt eine große Lücke in unseren Reihen. Ihm zu Ehren und um in seinem Sinne das Vereinsleben noch aktiver zu gestalten und das Dorf zusammenzubringen und aufzuwecken, nach einer langen Zeit in der Pandemie, arbeiten wir alle gemeinsam an Veränderungen. Und auch hier muss einigen ganz besonderen Menschen gedankt werden. Ohne Familie Wulff, Sven und allen Helfern, die dazu gehören, wäre das Eisstock-Turnier bei uns nicht möglich gewesen - Danke!

Auch unser zweiter Vorsitzender Christian Sänger soll nicht unerwähnt bleiben. Für Christian war dieser Tag eine ganz besondere Herzensangelegenheit. Christian hat die Koordination des Tages übernommen und war den ganzen Tag als Moderator vor Ort. Wir bedanken uns bei dir für deinen unermüdlichen Einsatz - schön, dass du da bist!

Abgerundet wurde der Tag dann mit Livemusik von VanSteef, der für uns anstatt der geplanten Stunde sogar etwas über 2 Stunden Musik gamacht und den Tag mit uns gefeiert hat. Es war ein wunderschöner und erfolgreicher Tag, an dem sich gezeigt hat, was man gemeinsam auf die Beine stellen kann, was wir gemeinsam schaffen können und welch ein großartiger Zusammenhalt in diesem Verein herrscht. Wie einer für den anderen einsteht und damit Großartiges entstehen kann. Wir danken allen Helferinnen und Helfern, die an diesem Tag unterstützt haben. Allen Gästen, allen Fans, die uns immer treu sind und uns unterstützen, allen Familien, die auch die stressigen Tage mit uns durchstehen, allen Sponsorinnen und Sponsoren, die diesen Verein mit uns am Leben halten, allen Ehrengästen, die unseren Einladungen immer wieder folgen und die wir immer wieder gerne auf unserem Sportplatz begüßen. Allen großartigen Menschen, die einfach dazugehören.

Nun starten wir in den Sommer 2022, in dem viele Veranstaltungen uns Feste anstehen, bei denen wir uns sicherlich alle wiedersehen werden. Bis bald und bleibt gesund - nur der SSV!

PS: Bilder zum MaiDay findet ihr hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100076341514612

Danke Hopi!

Sportabzeichen beim SSV